Eine Hochzeit ist ein einmaliges, ganz persönliches Ereignis das mit viel Liebe bis ins kleinste Detail geplant wird. Speis und Trank sind etwas vom wichtigsten, denn Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Hungrige Gäste bringen kein Glück.

Egal, ob du von einem eleganten Bankett träumst oder einfach eine lockere Grillparty im Park bevorzugst, ein richtig tolles Catering macht den Unterschied zwischen 08:15 Anlass und einer legendären Hochzeit. In diesem Blogbeitrag geben wir dir wertvolle Tipps, wie du das Catering für den schönsten Tag im Leben planen kannst und was du dabei beachten solltest.

Caterer bereitet Hochzeitscatering vor
Caterer bereitet Hochzeitscatering vor

Die Wahl des richtigen Caterers

Die Wahl des richtigen Caterers ist das A und O für ein gelungenes Hochzeitscatering. Aber wie findet man den für dich perfekten Dienstleister?

Wichtig ist, dass der Caterer deinem Stil entspricht. Lass dir zeigen, dass der Caterer genug Erfahrung mit Hochzeiten hat und bereit ist, deine individuellen Wünsche und Vorstellungen umzusetzen. Das Bauchgefühl muss stimmen, eine gute Kommunikation ist dabei unerlässlich. Zudem sollte der Caterer in jeder Hinsicht zuverlässig sein und mit deinem Budget klarkommen. Schau dir auch die Bewertungen anderer Brautpaare an, um einen Eindruck von der Qualität des Caterers zu bekommen. Mach keine Kompromisse und entscheide nicht unter Zeitdruck - es ist dein Tag.

Das perfekte Hochzeitsmenü

Bei der Gestaltung des Hochzeitsmenüs sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Du kannst ein traditionelles Drei-Gänge-Menü wählen oder dich für ein Buffet entscheiden. Wichtig ist, dass das Menü zu dir und deinem Partner passt und eure Persönlichkeit widerspiegelt.

Berücksichtige auch die Vorlieben und eventuelle Nahrungsmittelunverträglichkeiten deiner Gäste. Ein guter Caterer wird dich dabei unterstützen, das perfekte Menü zusammenzustellen.

Hochzeitskuchen
Hochzeitskuchen
Organisation des Hochzeitcaterings
Organisation des Hochzeitcaterings

Die Organisation des Caterings

Die Organisation des Caterings erfordert eine gute Planung. Stelle sicher, dass der Caterer alle notwendigen Informationen hat, wie die Anzahl der Gäste, den Ort der Feier und den Zeitablauf. Kläre auch, wer für den Auf- und Abbau des Caterings verantwortlich ist und ob der Caterer das Geschirr und Besteck zur Verfügung stellt.

Eine detaillierte Absprache hilft, Missverständnisse zu vermeiden und sorgt dafür, dass am Hochzeitstag alles reibungslos läuft.

Besondere Highlights für das Hochzeitscatering

Du möchtest, dass dein Hochzeitscatering etwas ganz Besonderes wird? Dann setze auf besondere Highlights! Wie wäre es zum Beispiel mit einer Live-Cooking-Station, an der die Gäste zusehen können, wie ihr Essen zubereitet wird? Oder mit einem Eiswagen, der leckeres Eis in verschiedenen Geschmacksrichtungen anbietet?

Solche Extras machen dein Hochzeitscatering zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Himmelslaternen
Himmelslaternen
Papier Hintergrund

Fazit

Ein perfektes Hochzeitscatering serviert mehr als nur ein köstliches Menü. Es ist eine Chance, deine Liebe und Gastfreundschaft durch sorgfältig ausgewählte Speisen und Getränke zum Ausdruck zu bringen.

Mit der richtigen Planung und einem erfahrenen Caterer an deiner Seite wird dein Hochzeitscatering zu einem unvergesslichen Erlebnis für dich und deine Gäste. Also, leg los und plane das Catering für deinen grossen Tag. Du wirst sehen, es lohnt sich!

Catery ist dein Partner für unvergessliches Hochzeits-Catering in der Schweiz. Wir sind mehr als nur eine Plattform - bei unseren Partnern steht Qualität, Individualität und Service im Vordergrund. Also, worauf wartest du noch?

Häufig gestellte Fragen

Um sicherzustellen, dass dein Lieblings-Caterer an deinem Wunsch Tag verfügbar ist, empfehlen wir, mindestens 3-6 Monate im Voraus zu buchen. Früh buchen lohnt sich insbesondere an beliebten Daten oder an Orten, die logistisch eine Herausforderung sind. Als Grundsatz gilt: Früh buchen erspart viel Stress. Du möchtest ja nicht die zweitbeste Wahl, oder?

Je grösser die Hochzeit umso breiter werden die Vorlieben, Geschmäcker und die Ernährungsbedürfnisse. Wenn Tante Trudi an einer Laktoseintoleranz leidet, so ist das kein Grund sie nicht einzuladen. Fast alle unsere Caterer bieten eine Reihe von Optionen an, um die verschiedenen Ernährungsbedürfnisse deiner Gäste zu berücksichtigen. Vegetarisch, Vegan, Glutenfrei und andere spezifische Varianten sind möglich. Bei Catery kannst du deine Vorlieben und Bedürfnisse ganz einfach als Wunsch angeben und erhaltest passende Offerten von Caterern, die deinen Anforderungen gerecht werden. So ist auch Tante Trudi zufrieden.

Ja. Bei Catery kannst du nicht nur Caterer für leckeres Essen finden, sondern eben auch Anbieter für Getränkelieferung buchen. Du suchst eine mobile Caipirinha Bar oder einen Barkeeper der an deiner Hochzeit für genug Champagner sorgt? Kein Problem, du kannst deine Vorlieben und Wünsche frei angeben und wir finden das perfekte Angebot für dich.

Magazin-Hintergrund

Du bist bereit für dein Hochzeits-Catering?

Fordere jetzt deine kostenlose Offerte auf Catery an!

Checklisten für deinen Event

Du möchtest einen Apéro oder gleich eine Hochzeit organisieren?
Hol dir unsere kostenlosen Catering PDF-Checklisten.

Checkliste 1:

So wählst du den passenden Caterer

Checkliste 2:

Veranstaltung strukturieren und planen

Checkliste 3:

Hochzeit als Event planen

Mit der Angabe deiner E-Mail Adresse erlaubst du uns den Kontakt per E-Mail, um dir weitere Inhalte zu schicken.

Checkliste gesendet

Checklisten für Catering
Hand mit Smartphone

Finde deinen Lieblingscaterer

© 2024 Catery
powered by Migros
Datenschutzhinweis
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Lesen Sie dazu mehr in unseren Datenschutzinformationen.
Notwendige Cookies werden immer geladen